Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
153 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wintervögel
Eingestellt am 21. 02. 2010 16:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wintervögel

Wenn der Winter kommt mit großen Schritten,
und der Schnee deckt leise alles zu,
dann hat bald schon die Natur gelitten,
und die Tiere finden keine Ruh.

Lang schon hat kein Vogel mehr gesungen,
frierend sitzt die Amsel auf dem Baum,
all die frohen Lieder sind verklungen,
und sie pflegt nur still den dichten Flaum.

So ein Winter ist voll Last und Tücke,
überall droht Vögeln jetzt Gefahr,
Hunger reißt das kleine Herz in Stücke,
Feinde lauern mehr als sonst im Jahr.

Doch ihr Vögel, fliegt nicht in die Ferne,
jetzt lässt euch der Mensch nicht ganz allein,
eine Menge Samen, Körner, Kerne,
werden reichlich vor dem Fenster sein.

Bis zu jenem fernen Frühlingsmorgen,
wenn die Sonne wieder fröhlich lacht,
werden wir tagtäglich für euch sorgen,
weil ihr Vögel uns viel Freude macht.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!