Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
72 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wir
Eingestellt am 11. 04. 2002 15:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
murmeltier
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2001

Werke: 94
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Du schläfst
und ich bin wach
ich sitze neben dir
und du liegst da
ich höre dich atmen
sehe dich, wie du schläfst.
Ich empfinde die Ruhe
deines Schlafes
die Entspanntheit
deines Liegens
den Frieden
deines Seins.
Ich fühle die Verbundenheit mit dir
- in Frieden
- in der Ruhe
- in der Stille
- in Liebe.
Du schläfst
ich bin wach
und fühle
daß wir zusammen sind
durch die Liebe
die wir leben
und die die Mauern
der eigenen einsamen Ichs
in Luft aufgelöst hat -
jetzt atmen wir frei
lieben frei
sind frei.
Wir sind frei
von Ein - samkeit
und sind wir.
-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!