Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
380 Gäste und 24 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wissbegier
Eingestellt am 12. 01. 2004 16:45


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In einer H├╝tte lebte zufrieden eine Maus,
nur als ein Wecker bebte, da zog sie beinah aus.


Es gab gen├╝gend K├Ąse und auch gen├╝gend Speck,
und von der Majon├Ąse lie├č sie die Finger weg,


Sie lebte sieben Tage in Wohlstand und in Gl├╝ck,
dann sprach sie: "Ob ich's wage? Ob ich die Klinke dr├╝ck?


Die Mutter hat verboten, zu ├Âffnen jene T├╝r,
lass ich davon die Pfoten auch wenn ich Neugier sp├╝r?"


Sie z├Âgerte und dachte: "Was kann die Mutter mir?,
das fehlt, dass die hier wachte, mich dr├╝ckt die Wissbegier!"


Sie sch├Ąrfte ihre Kralle und ├Âffnete die T├╝r,
da lauerte die Falle, sie war gemacht daf├╝r.


Erst rutschte sie in Rohren, dann fiel sie durch ein Loch
in eine der Amphoren, darin war Wasser noch.


Die Maus, sie musste trinken, bis sie voll Wasser war,
in Dunkelheit versinken, und die Moral ist klar:


Versuch in deinem Leben, hast du ein Ziel erreicht,
kein andres zu erstreben, als Maus hat man's nicht leicht.


Verbietet man ein Zimmer, und sei's das siebte, dir,
dann gehe nie und nimmer hinein durch jene T├╝r.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bern, ich wage zu zweifeln ... Ziele k├Ânnen auch ├Ąndern und m├╝ssen nicht gezwungenermassen zum Scheitern f├╝hren ...

Nette Mausgeschichte!

LG
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!