Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
272 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wissen
Eingestellt am 26. 11. 2002 09:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wissen

Meistens schlage ich die Zeit tot
aber sie stirbt nur langsam und schwer
Ganz zu schweigen von den Zwischenzeiten
in denen die Zeit stillzustehen scheint
und selbst der Sanduhrensand
im Glasraum verharrt
Da ist nichts Lebendiges, kein Bewusstsein
Eher ein Suhlen im Unbewussten
Kratzen an der Oberfläche der Seichtigkeit
Geistige Tiefe verliert sich
in einer nebulösen Höhe von der aus
keine Tiefe auszumachen ist
Gewiss
Ich habe nur ein Leben
und dieses verrinnt wie Zeit
Doch was hilft mir dieses Wissen
in meiner Unwissenheit





Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto

Wer hat uns nur diesen Tiefendurst eingeimpft, der uns das Verweilen an der Oberfläche stets vergällt?

Es grüsst dich der andere Otto.
__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielleicht ist es der Tiefensee in uns. Dieser schwarze, unergründliche, unendlich tiefe, salzige, schwere, wie aus Öl dahinwogende Gedankensee in uns. Oft macht er mir Angst und ich bin froh, nur an der Oberfläche zu treiben. Dann wieder kann ich nicht tief genug eindringen in diese Welt, aus der ich dann dreckig und verschmiert wieder auftauche und mich ekele vor mir selbst.....

Es grüsst dich der andere Otto

Bearbeiten/Löschen    


Christine
Guest
Registriert: Not Yet

Lebenszeit verrinnt

Hallo Otto,
Es hilft zu wissen, dass sie verrint,
die Lösung die Zeit nutzen.
gruß christine

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!