Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
312 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wissen
Eingestellt am 13. 05. 2005 14:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wissen

Ferdinand ruht sanft in seinem Kissen,
er fühlt sich aus seinem Schlaf gerissen
und er fragt sich gleich: "Wie kann ich wissen,

ob ich noch in meinem Kissen träume
oder wach das Aufstehen versäume?
Bin ich ich inmitten hoher Räume?

Oder in der Wirklichkeit ein Wesen,
das da liegt betrunken unterm Tresen,
wachgestoßen bald von einem Besen?

Liege ich im Traume hier seit Stunden,
mit dem Seil am Bette festgebunden,
während die Moskitos mich umrunden?

Bin ich gar ein Traum in einem Traume?
Bin ich Borke nur an einem Baume?
Nur ein Halm, versteckt im Hosensaume?

Wie, so frage ich mich, kann ich wissen,
träume ich noch sanft in meinem Kissen,
oder bin ich aus dem Schlaf gerissen?"




__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!