Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
401 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wittgensteins Zuspruch
Eingestellt am 07. 06. 2005 18:41


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wittgensteins Zuspruch

Einst kam ein Wort zu Wittgenstein
in seine Vorlesung hinein,
es klagte, es sei taub und tot
und f├╝r die Sprache t├Ąt’s nicht Not,
dass es noch weiter ├╝berlebe,
es vielmehr nach Vergessen strebe.

Der Philosoph strich sich den Bart,
„vergessen“ fand er ziemlich hart.
Er ├Ąugelt mit dem W├Ârtchen lieb,
sucht nach behutsamer Kritik.

Ach W├Ârtchen, sagt er, so privat,
dass es ein eignes Schicksal hat,
ist gar kein Wort, drum sei bescheiden,
den gro├čen Anspruch musst du meiden.

Ich sag es dir bei meiner Ehre,
du gibst der Sprache Atmosph├Ąre.
Wie k├Ânnte man die Gegenst├Ąnde
verkn├╝pfen st├Ąndig ohne Ende,
g├Ąbst du dich nicht der Sprache hin.
Die S├Ątze blieben ohne Sinn.

Drei Buchstaben sind dir gegeben,
gleich einem K├Ânig zu verweben
die gro├čen Worte. Keinen Grund
hast du zur Trauer, liebes „und“.









__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Montgelas
???
Registriert: May 2004

Werke: 1
Kommentare: 875
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

gef├Ąllt mir

liebe vera-lena !!

ahoi

montgelas

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Antworter, liebe Bewerter,

wenn dieser Text Zuspruch findet, so freut mich das sehr, sehr.

Wir haben schon die L├Ąnge und Breite ├╝ber das Lyrische "Ich" gesprochen. Hier kommt gar kein Lyri drin vor, aber trotzdem.....wie soll ich das sagen,...in diesen Text bin ich unbedingt hineinverwebt und vielleicht ist er gar nicht so "lustig" oder "komisch", wie mir das anfangs erschien.

Jedenfalls danke ich Euch herzlich f├╝r Euer Echo.

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Vera-Lena

Dies Gedicht ist ganz und gar so wie ich es mag. H├╝bsch gereimt, pointiert und fl├╝ssig zu lesen. Sehr sch├Ân.

Viele Gr├╝├če Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Thomas,

das freut mich, wenn der Text ganz nach Deinem Geschmack ist ist.

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


L vis
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2005

Werke: 3
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um L vis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

mir geht es gleich wie sta.tor
es macht spa├č dein gedicht zu lesen.
liebe gr├╝├če
jannes

Bearbeiten/Löschen    


8 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!