Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
333 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wo meine Heimat ist
Eingestellt am 28. 08. 2005 16:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wo meine Heimat ist


Bei W├╝nschendorf in Th├╝ringen?
Am Fjord, wo stille Berge stehen?
Auf Inseln, fern vom Alltagstreiben?
In Bayern, wo Wagner ein Gott ist?

Wo es mir gut geht,
ist meine Heimat?

Ich will nach Haus,
egal wohin.

Der Zug
in mir
f├Ąhrt st├Ąndig
und h├Ąlt
in den kleinsten Bahnh├Âfen.

Heute Nacht
hatte ich mich
wieder verfahren.

Immernoch
frage ich Fremde
nach dem Weg.

Die verstehen mich nicht,
und ich
nicht sie.

Ich nehme meinen Rucksack
und einen riesen Koffer,
zwei Bierdosen.

Wozu brauch ich eigentlich die?

Die T├╝r
war schon geschlossen.

Ich ├Âffne sie
und stehe allein
am entlegendsten Ort der Welt.

Ist hier meine Heimat?

Matrosen
mit wei├čen M├╝tzen,
ein Clown,
der zu mir lacht.

Und alle sind
in dieser Gartenkneipe.

Nur Phantasie?
Nur Tr├Ąume?

Du Spinner,
h├Âr ich schon
die andern rufen.

Egal,
ich schrei`s heraus.

Nach langer Fahrt
durch sieben Meere:

Der Streit in mir
bringt erste Fr├╝chte:

Heimat
in mir.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

das fazit ist altbekannt und wahr.
es zu erkennen braucht vielleicht viele reisen.

also, ich nehme dir die zeilen ab. sie sind einfach.
du kommst ohne virtuosit├Ąt aus.
gut.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke, bon.
dass das fazit altbekannt ist, wusste ich ehrlich gesagt nicht.
das gedicht ist nach einem traum entstanden.
dieses "ubi bene, ibi patria" (wo es mir gut geht, da ist meine heimat, mein vaterland) nimmt nur zu den ├Ąu├čeren lokalit├Ąten stellung, nicht zu den inneren.

Bearbeiten/Löschen    


Suse
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 47
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Suse eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
grandios!

....und wieder einmal muss ich gestehen: das ist ganz fantastisch! an einigen stellen w├╝rde ich klitzekleine ├Ąnderungen vornehmen:

"wo stille berge ruhen" ist ein bisschen zu pathetisch f├╝r den rest. ich finde, das f├Ąllt irgendwie aus der einfachen sprache raus, die du ansonsten durchgehend gebrauchst.

und die quintessenz "heimat finde ich nur in mir" ist mir ein bisschen zu direkt. bonanza hat recht: das ist tats├Ąchlich altbekannt. deshalb w├╝rde ich das eher in subtext verpacken, dann wirkt es in gesamtheit besser.

trotzdem: grandios! :-)

liebe gr├╝├če,
suse
__________________
Suse
K├╝rbiseis mit ganzen Fr├╝chten?!

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Suse,
danke f├╝r`s Lob und kritische Lesen.

Habe die Berge einfach "stehen" lassen
und
die Quintessenz etwas weniger direkt formuliert

lg

Bearbeiten/Löschen    


Elias
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 7
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Elias eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber rosste,

weckst mit Deinem Gedicht Heimatgef├╝hle in mir. Gut geschnittenes Stimmungsbild.

Gr├╝├če aus Jena

Elias
__________________
Irgendwie. Wahnsinn.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!