Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
438 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wochen vor uns aufgestockt
Eingestellt am 12. 10. 2003 13:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Torquato
Häufig gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 30
Kommentare: 16
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Torquato eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Kinn weich in die Beuge des Arms gestützt
blickst du ins schneetreibende Morgen,
du kostest die Wärme aus, die du der Fläche unter dir gibst,
kurzes aufmerksames Hiersein auf weichem Lager

Du atmest flach. Du streckst dich ganz aus
gibst dich der Erdenschwere hin
die Winzigkeit eines Hauchs weicht aus dir
ein Kräuseln im Nasengang

Ãœber deinen Augenbrauen ein Tropfen Nass
Äusserung deines leiblichen Ich
es hast etwas abgegeben,
dein Lymph- und Drüsensystem

Was hebst du auf? Ein Geheimnis
Es trifft uns alleTage, Wochen vor uns aufgestockt
sind wie Flocken, die im Treiben des Weiss fallen
und stossen, weiche Ungenauigkeit

Es ist Schicksal für das Geschöpf
keinen Netzplan zu haben für seine Tage
und selbst die Sekunde folgt nicht dem
auf das du dich spannst
sondern sie trifft dich
in der Punktgenaugikeit
des dir Bestimmten

(Wilhelm Fink, 1973)
Hier klicken, Hier klicken
__________________
Der Mensch ist verloren, der keinen Zielhafen hat (aber viele sind auch schon im Hafen umgekommen)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!