Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
152 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Wolkenbrand
Eingestellt am 01. 04. 2002 18:40


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wolkenbrand

Am Abend, als ein Wölkchen gebrannt,
Sind Wetterhähne losgerannt
Um erste Hilfe zu holen;
Außer ein Dutzend knarrender Dohlen
Kam zum Löschen niemand daher,
Nicht mal die himmlische Feuerwehr
Vermochte das Wölkchen zu retten,
Sie lagen wohl schon in den Betten!
Erst als im Westen die Sonne versank
Pr√ľfte man oben den Wassertank,
Den Schlauch und die ganzen Hydranten,
Das Sprungtuch, die Löschadjutanten,
Die Feuerwehrleiter
Und so weiter....

Wasser Marsch!“ sprach der Kommandant,
‚ÄěBevor das W√∂lkchen abgebrannt.‚Äú
Es kam aus dem Schlauch nicht ein Tröpfchen,
Man kratzte sich oben am Köpfchen,
Und lotste in Panik die Wolken heran,
Die, wie Soldaten, den Gleichschritt getan,
Mit schwarzen Pupillen im schwarzen Gesicht,
Doch regnen ‚Äď nein ‚Äď das wollten die nicht!!!
Qualvoll war Wölkchen nun verbrannt,
Die Luftpolizei zum Tatort fand,
Die jenes R√§tsel bald gel√ľftet,
Wer r√ľcksichtslos hat brandgestiftet.
Die Sonne! Die längst in die Berge floh,
Sonnt ungestraft sich in Tokio.



















Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um M√∂√üner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Wolkenbrand

Ein ungewöhnliches Thema hervorragend getextet.
Bravo Ikarus!
-Bernhard-
__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!