Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92272
Momentan online:
486 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wollte ein Gedicht machen
Eingestellt am 04. 07. 2007 16:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Carlo Ihde
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2007

Werke: 68
Kommentare: 1077
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carlo Ihde eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Wollte ein Gedicht machen

fing an glaub ich mit
Zeile Eins ganz oben
daran erkannte man immer
schon die erste Zeile.

Ging weiter mit Zeile Zwei
gleich da drunter, klar
muss die zweite Zeile nach
der ersten geschrieben stehn.

Ging immer so fort und
plötzlich formten sich
Strophen, ging immer so
fort mit den Strophen und

plötzlich wars ein ganzes
Gedicht, eben noch unschuldig
das weiße Papier und nun
zeilenweise Ungereimtes.

Ging leichter als gedacht,
wenn ich beim Gehen überhaupt
gedacht hätte, Tatsache war:
ich ließ es fließen ohne zu denken.

Wer hätte das gedacht?


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


11 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!