Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
51 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wortlos
Eingestellt am 10. 11. 2003 17:40


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wortlos

Meine Worte
Kommen von Herzen
Doch nun bin ich still
Alles ist wie zugeschn├╝rt
Ein dicker Klo├č
Sitzt in meinem Hals
Nimmt mir den Atem
Ersticke an Gef├╝hlen
Die keinen Weg
In den Kopf finden
Vakuum
Zwischen Verstand und Gef├╝hl
M├Âchte formulieren
Gedankenfetzen ordnen
Doch ich sehe sie nicht
F├╝hle nur diesen Schmerz
In meiner Brust
Schweigend bleibe ich zur├╝ck
Wortlos

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Treffende Worte gefunden, um sprachlos zu sein.
Ein sehr gelungenes Gedicht.
Lieben Gru├č
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Otto Lenk,

wirklich sehr treffend beschrieben, manchmal klafft zwischen Kopf und Gef├╝hl bzw. W├Ârtern und Gef├╝hlen wahrlich ein erstickender Abgrund, der uns die Unzul├Ąnglichkeit der "lauten Ketten" (W├Ârter)sp├╝ren l├Ą├čt... dann ist es besser, die Ketten fahren zu lassen und sprachlos dem Gef├╝hl seinen Lauf zu lassen...

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja.....sprachloses f├╝hlen. Wenn es nur so einfach w├Ąre.
Sch├Ânes Wochenende.....Danke euch! Gru├č Otto

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
lieber Otto,

sehr gut beschrieben.
Ich f├╝hle mich nicht sprachlos,
aber wie Du schreibst,
da ist dieser "Frosch"..├Ąh.."Klo├č" im Hals.
*smile*

w├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag
lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!