Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
381 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wortspiel:
Eingestellt am 09. 11. 2009 21:19


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1589
Kommentare: 9730
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wortspiel:


Du triffst die Worte, die Du gestern sprachst
Am Morgen wieder; sie erbauten nachts
Die Wut, den Zorn, den Hass: Was Ungeschlachts.
Du ahnst es kaum, Du siehst nichts, tanzt und lachst.

Gespannt der Hahn. Z├╝ndschn├╝re gl├╝hn: Bald krachts.
Dann bricht der Urlaut laut hervor, der Schmerz
Zerkreischt die Stille, schrillt als falsche Terz;
Am Ende stirbt das Herz: Die Tonart machts.

Erz├Ąhl mir nicht und auch nicht Dir, Du h├Ąttst
Vom Unheil nichts gewusst, das sich im Wort verkleidet.
Wer zu den Waffen greift, der wird verletzt.

Wer attackiert und fordert, der erleidet.
Es ist die Sprache, die die Grenzen setzt,
Und was Du sagst, das bare Wort, entscheidet.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

HALLO Walther,
ist irgendwie untergegangen dein St├╝ck
Verstehe gar nicht warum.

scharfz├╝ngig und "treffend" formulierter
Abgesang auf das "unbedachte Reden"

LG
RALF

__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Walther

was soll ich sagen
An diesem Sonett habe ich absolut ├╝berhaupt nichts bemeckerbares gefunden.
Das klingt, swingt und rei├čt mit.

Ach gl├╝cklicherweise habe ich doch noch ein Partikelchen gefunden. der Titel-
wird deinem Werk nicht gerecht, Spiel ist exakt daneben.

du hast diese oft missachtete Lebenswahrheit in mitrei├čende einf├╝hlsame Wortbilder gepackt, die dennoch down to earth sind.
So vorgetragen machen sogar Ermahnungen Freude.
besonders gef├Ąllt mir "das bare Wort" das klingt der Bezug zum ach so wichtigen Geld mit, dem heutzutage mehr Wert zugemessen wird als der Gegenwert.
Lob
lobend
label

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!