Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5469
Themen:   92955
Momentan online:
348 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Wütend-letzter Wunsch
Eingestellt am 06. 07. 2006 14:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Werft meine Reste Kötern vor,
ihr müsst euch da nicht zieren.
Den ganzen Kläffern wünsche ich:
sie soll’n an mir krepieren.

Sie soll’n durch mich vergiftet sein
und fahr’n zum Höllenorte.
Und falls ihr doch mal Skrupel habt:
so lest laut meine Worte.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Öhm...
also ehrlich gesagt...
wenn das was Du schriebst, bevor Du gingst so was war, wie das hier, dann nimm leisen Abschied. Und bitte verlang nicht, dass ich das meinem Bounty (Mischlingsrüde) vorwerfe.
Den wolln ma noch a wengle bei uns haben.;O)

Ja, und was is nu? Spontan musste ich an Bonanza denken. Hm..ulkig.

Das mal meine Gedanken dazu. Zu dem ..*räusper* Nix.

Servus
Sanne

PS: wenn ICH noch einen letzten Wunsch hätte...ich denke mal, der wäre frei von all dem negativen Kack.
Peace.

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Hallo Stoffel, ich hatte gehofft, die von mir erwähnten Hunde seien als Metapher erkennbar!? Scheint nicht der Fall zu sein. Trotzdem: ich bin halbwegs zufrieden mit dem Teil. Der Text geht auf den letzten Wunsch eines recht bekannten Menschen zurück. Ich habe diesem meine Alternative beigegeben: falls man meine Reste nicht mehr finden sollte - der Teufel könnte schneller sein -, böten sich stattdessen meine unverblichenen Worte zum "Vorwurf" an. Glaub mir, was da noch in der Schublade liegt, dürfte einigen, wenn sie's denn fressen, nicht gut bekommen.

A.

Bearbeiten/Löschen    


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

an bonanza gedacht?
fass das als lob auf, Anonym.
auch bonanzas schlechtere texte waren besser als dieser hier. bitte sei nicht so fies zur sprache. die kann auch nichts dafür.
vg,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo, danke für die Erläuterung. Macht richtig neugierig. *smile*
Vielleicht ist es mir einfach nur zu kurz.

Schönen Tag
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4065
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo Anonymus

Sicher hast Du nicht beabsichtigt, neben der deftigen Sprache noch Mitleid heischend zu klingen; aber so klingt es nun mal. Ist so gar nicht mein Ding.

Gruß

Elke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!