Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
136 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wunschzettel
Eingestellt am 19. 12. 2007 08:34


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3094
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wunschzettel


Zuerst mein lieber Weihnachtsmann
w√ľnsche ich mir du w√§rst eine Frau
Ich stehe nicht auf Flauschebart
und opulenten Körperbau

Weiter möchte ich dich noch gern
in anderer Kleidung sehen
Als Himmelsbotin w√ľrden dir
rote Dessous sehr gut stehen

Ich kehre f√ľr dich von oben
bis unten den Kamin ganz rein
nur so gelangst du unbefleckt
in mein wartendes Bettelein

Zuletzt liebliche Weihnachtsfee
parke den Schlitten im Garten
denn ich sehe in der Ferne
schon die Osterhäsin warten


1. Fassung:

Wunschzettel


Zuerst mein lieber Weihnachtsmann
w√ľnsche ich mir du w√§rst eine Frau
Ich stehe nämlich nicht
auf Flauschebart und f√ľlligen K√∂rperbau

Dann möchte ich dich gern
in anderen Klamotten sehen
Als Himmelsbotin w√ľrden dir
rote Dessous gut stehen

Ich kehre auch den Kamin
in meinem Haus ganz rein
dann gelangst du unbefleckt
bis an mein Bettelein

Zuletzt liebe Weihnachtsfee
parke den Schlitten nah im Garten
denn ich sehe in der Ferne
schon die Osterhäsin warten


Version vom 19. 12. 2007 08:34
Version vom 19. 12. 2007 20:45

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Perry,

super Teil. Rein metrisch ein paar Verschlimmbesserungen:

quote:
Zuerst mein lieber Weihnachtsmann
da w√ľnsch ich mir, du w√§rst ne Frau
Ich stehe nämlich wirklich nicht
auf Bart und f√ľllgen K√∂rperbau

Und dann möcht ich dich furchtbar gern
in anderen Klamotten sehn
Als Himmelsbotin w√ľrden dir
rote Dessous ganz super stehn

Ich kehre daf√ľr den Kamin
in meinem Haus staubfrei und rein
denn dann gelangst du unbefleckt
zu mir bis an mein Bettelein

Zuletzt du liebe Weihnachtsfee
park doch den Schlitten nah im Garten
denn ich seh in der Ferne schon
die Osterhäsin zaudernd warten
Frohe Weihnachten äh Ostern!
Gruß W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry,

auch ich bin so eine Metrum-Vernarrte ...

Ich denke, damit dein Gedicht richtig ankommt, musst du da noch dran arbeiten. Allerdings gefällt mir Walthers Alternative nicht besonders (verzeih, lieber Walther! ) - hier also mein Vorschlag: Walther hat sich an deinen jambischen Versen ausgerichtet - ich nehme die trochäischen, das gibt dem Inhalt seine entsprechende lockere Form:

Erstmal, lieber Weihnachtsmann,
w√ľnsch ich mir, du w√§rst ne Frau -
ich steh nicht auf Flauschebart,
opulenten Körperbau;

weiter möcht ich dich noch gern
mal in andrer Kleidung sehen -
w√ľrden dir Dessous in rot,
Himmelsbotin, nicht gut stehen?

F√ľr dich kehr ich den Kamin
ganz der Länge nach so rein,
dass du unbefleckt mir schl√ľpfst
in mein warmes Bettelein,

s√ľ√üe Weihnachtsfee! Zuletzt:
park den Schlitten gleich im Garten
... denn ich sehe in der Fern
schon die Osterhäsin warten!


LG presque


PS.: Jetzt hat sogar die Unregelmäßigkeit der Kadenzen ihre ganz eigene Regelmäßigkeit, hihi..

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur f√ľr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!