Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
256 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wurm der Qualen
Eingestellt am 02. 08. 2004 15:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Josef Helmreich
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2004

Werke: 7
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Josef Helmreich eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kranker Wurm
geronnenen Blutes
gräbt in uns
ständig
suchend
bis er es riecht
den Gestank
unsrer verschütteten Qualen.
Schlägt seine spitzen Zähne in den vernarbten Schutzwall
mit dem wir die Traumata vor uns versteckten
all die Jahre.
Er reißt sie auf,
die Wunden in uns
langsam
wir schreien auf,
wollen es nicht spüren,
nicht wieder.
Das blutverschmierte Maul des Wurmes
stoßt in den Kern
den Kern des Schmerzes,
er geißelt uns,
wir sind ihm ausgeliefert,
müssen ihm gehorchen,
weil er uns verspricht
die Qual zu lindern,
uns nicht mit Schmerz
ewig sterben zu lassen.
Wir tun alles
ermorden unser Selbst
um vor dem Trauma zu fliehen
doch der Wurm hat sich verbissen
er ist real
er ist die Wahrheit
unsere eigene Wahrheit,
die uns beinahe tötet,
doch wenn wir es zulassen,
leben wir daraus,
heraus.



__________________
by seff.der.unheiler alias Josef Helmreich

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!