Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92209
Momentan online:
489 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Zärtliche Spiele
Eingestellt am 10. 05. 2004 21:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zärtliche Spiele

Wir zwei sind ganz allein am Strand,
wir liegen hier im warmen Sand.
Die Sonne scheint mit heißer Glut,
mir ging es lang nicht mehr so gut.

Du nimmst mich zärtlich in den Arm,
mir wird dabei plötzlich ganz warm.
Ich kuschel mich ganz nah an dich,
und deine Hände streicheln mich.

Du flüsterst mir was in mein Ohr,
und schaust mich an wie nie zuvor.
Ich zieh mich langsam vor dir aus,
dann schwimmen wir ins Meer hinaus.

Nun sind wir zwei ganz nass und kalt,
die Sonne trocknet uns doch bald.
Wir liegen nackt im heißen Sand,
schon fühl ich auf mir deine Hand.

Ich kann ein Kribbeln in mir spürn,
als deine Lippen mich berührn.
Du leckst das Salz von meiner Haut,
mein Herz klopft dabei viel zu laut.

Ganz zärtlich küsst du meinen Bauch,
voll Leidenschaft küss ich dich auch.
Du streichst sanft über meine Brust,
und plötzlich spür ich deine Lust.

Du legst die Hand auf mein Gesicht,
nun sehen dich meine Augen nicht.
Mein Körper liegt ganz nah bei dir,
dann fühl ich etwas tief in mir.

Ich stöhne nur ganz leise auf,
dann nimmt die Liebe ihren Lauf.
Die ganze Welt lässt uns in Ruh,
und nur die Möwen schaun uns zu.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!