Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92251
Momentan online:
285 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Zahnarzt (Limerick)
Eingestellt am 25. 07. 2010 02:06


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es war mal ein Zahnarzt in Plauen,
dem konnte man gar nicht vertrauen.
Die Br√ľcken auf Z√§hnen -
ich muss es erwähnen -
wollt lieber an Fl√ľssen er bauen!
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Sehr niedlich *lächel.

Obwohl ich erw√§hnen m√∂chte, dass mein Zahnarzt auch zum Architekten ausgebildet worden ist und in der ganzen Gegend f√ľr seine akribische Arbeit ber√ľhmt ist.

Aber das ist nun wirklich Zufall! - Dein Limerick ist jedenfalls gelungen; formale Mängel kann ich nicht entdecken.

Sch√∂ne Gr√ľ√üe
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


Pelikan
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Flammarion, der ist Gut! Besser jedoch täte er mir gefallen, wenn man anstatt "wollt" ein "sollt" nähme.
Denn dann wäre viel mehr Kritik am besagten Zahnarzt deutlich.
Sicher, so k√∂nnte man sagen: Er wollte letztenlich was anderes machen (ein echter Br√ľckenbauer sein) doch mit dem "sollt" w√§re des Patienten Meinung mehr betont und diese
wäre:

Lass das mit den Z√§hnen, gehe lieber echte Br√ľcken bauen

Aber letztendlich alles Ansichtssache.

mit herzlichen Gr√ľ√üen, Pelikan

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mir gefällt es auch sehr.
Bei der Pointe schließe ich mich Pelikan an: Mit "sollt'" wäre es wahrscheinlich treffender.

Daraus erg√§be sich aber eine weitere √Ąnderung: "Statt Br√ľcken auf Z√§hnen ...

Es war mal ein Zahnarzt in Plauen,
dem konnte man gar nicht vertrauen.
Statt Br√ľcken auf Z√§hnen -
ich muss es erwähnen -
sollt lieber an Fl√ľssen er bauen!

Die Grundidee ist sehr gut, denke ich.
Da muss man erst mal drauf kommen.

Der Zahnarzt ist in den Dresdener Elbauen am Werk.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
vielen

dank f√ľr s lesen und kommentieren.
meine grundidee war, dass man dem mann nicht vertrauen kann, weil er statt der z√§hne nur br√ľckenpfeiler sah . . .
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Estrella fugaz
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2010

Werke: 77
Kommentare: 1836
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Estrella fugaz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe flammarion,

dein Limerick gefällt mir sehr gut. Die Feste Form hast du genau eingehalten, und auch die Idee ist super.

Liebe Gr√ľ√üe,
Karin
__________________
Ich schließe meine Augen, um zu sehen. (Paul Gauguin)

Bearbeiten/Löschen    


14 ausgeblendete Kommentare sind nur f√ľr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur√ľck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!