Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
618 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Zeit
Eingestellt am 19. 01. 2003 20:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kerensa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2003

Werke: 11
Kommentare: 126
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kerensa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zeit
(für W.)

Seit ich dich kenne
stehen meine Uhren still
Ich hab sie einfach angehalten -
weil ich ihr Ticken nicht hören will -
noch ihr Klicken...

Seit ich dich kenne
hab ich das Wort Zukunft gestrichen
Gegenwart beherrscht mein Denken,
ist der Realität gewichen –
all ihrer Brutalität...

Seit ich dich kenne
wird mir das Sein so klar -
zwischen Schmerz, Hoffen, Leiden
und Fühlen, das ist und war –
sein Sitzen zwischen den Stühlen...

Seit ich dich kenne
hassliebe ich die Zeit,
die uns zusammenbrachte -
ihre uns trennende Endlichkeit...


__________________
"Alles wirkliche Leben ist Begegnung." (Martin Buber)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Yklamyley
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2003

Werke: 14
Kommentare: 16
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ui,

der letzte vers ist wirklich sehr schön!
vielleicht noch ein "und" hinein in der letzten zeile, aber unds werden ja hier eigentlich mehr gestrichen als hinzugefügt, hm...

so klingt er für mich sogar noch ein bisschen besser:

seit ich dich kenne
hassliebe ich die zeit,
die uns zusammenbrachte-
und ihre uns trennende endlichkeit.

find ich, weil "zusammengebracht" komisch klingt...



lg,

ines
__________________
live fast...

Bearbeiten/Löschen    


Kerensa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2003

Werke: 11
Kommentare: 126
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kerensa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Zeit

Liebe Ines,
danke für deine Anregungen. Du hast Recht,zusammenbrachte klingt besser - ich habs geändert.
Aber das 'und' möchte ich nicht einsetzen, weil es m.E. nicht zum Reim passt und auch nicht zum Sinn. Die Zeit ist für mich endlich. zu endlich. Das wollte ich sagen.
Herzl. Grüße
Ker
__________________
"Alles wirkliche Leben ist Begegnung." (Martin Buber)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!