Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
387 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Zeit ist Geld
Eingestellt am 24. 10. 2003 12:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Karen
Hobbydichter
Registriert: Oct 2003

Werke: 4
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Zeit ist Geld

Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld.
Es gibt nichts was dich hält!
Während Du so durch die Gegend rennst,
ist Dir nicht klar, dass Du dein Leben verpennst
Es gibt eben nichts was Dich hält,
Zeit ist Leben, Zeit ist Geld

Du schaust ganz stur
auf deine Uhr.
Die Zeit nimmt Dich sehr hart ins Gericht
doch Unpünktlichkeit, das kennst Du nicht.

Zum Verschenken hast Du keine Zeit
jede vergeudete Minute tut Dir leid.
Alles ist immer perfekt terminiert,
dass man auch ja keine Zeit verliert.

Ist es das, was Du Dir vom Leben versprichst?
Ich kann nur sehen, wie Du selbst dabei zerbrichst.
Am Ende bleibt dir nur ein Haufen von Scherben
und die einzigen die davon profitieren -
das sind Deine Erben!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Beteigeuze
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Karen!

Erst einmal finde ich gut, was Du mit dem Gedicht zum Ausdruck bringen möchtest. Das sehe ich auch so, und leider gibt es viel zu viele Menschen, die das heutzutage anders sehen.

Jetzt aber mein ABER :-) Das ein oder andere Mal wirken Deine Sätze so abgehackt. Gleich der Beginn

'Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld.
Es gibt nichst was dich hält.'

wirkt sprachlich nicht ganz so schön - meiner Meinung nach. Dem ganzen Gedicht würde etwas mehr sprachlicher Fluss gut tun, nicht einfach einzelne Sätze aneinandereihen. Auch müsste es 'Unpünktlichkeit, DIE kennst du nicht' heißen, anstatt 'DAS kennst du nicht'.

Wie gesagt, gefällt mir eigentlich was Du sagen willst, und ich möchte Dich auch keinesfalls mit meinem Kommentar demotivieren; vielleicht hilft es Dir ja das Gedicht noch besser zu machen ;-)

Grüße

Sascha

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!