Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
461 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zerbrechliche Seele
Eingestellt am 26. 02. 2004 20:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zerbrechliche Seele

Ich fühle was ganz tief in mir,
und kann es doch nicht zeigen.
Ich möchte reden, doch aus Angst
beginne ich zu schweigen.

Die Seele ist so tief verletzt,
sie musste so sehr leiden.
Gefühle zeige ich nicht mehr
um Schmerzen zu vermeiden.

Oft fühl ich mich von minderem Wert,
versuch es zu verdrängen.
Ich schaff es nicht mich zu befreien,
aus all den vielen Zwängen.

Es liegt viel Leid ganz tief in mir,
und niemand kann es sehen.
Ein Herz, das so verletzbar ist
wird niemand je verstehen.

Wenn zuviel Schmerz die Seele trifft,
dann bau ich eine Mauer.
Ich lass niemanden an mich ran,
verliere mich in Trauer.

Ich bin gefangen in mir selbst,
ich kann mir nicht entkommen.
Ich möchte leben, doch irgendwas
hat mir den Mut genommen.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!