Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
81 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zerrissene Seele
Eingestellt am 27. 01. 2004 06:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zerrissene Seele

Blauer Himmel, Sonnenschein,
das Leben k├Ânnte nicht sch├Âner sein.
Alle Leute sind fr├Âhlich an diesem Tag,
nur ich merke, dass ich nicht mehr mag.

Ich sp├╝re wieder dieses Loch in meiner Seele,
und niemand ahnt, wie sehr ich mich qu├Ąle.
Ich zeige der Welt nicht mein wahres Gesicht,
weil sonst jeder sieht, dass in mir alles zerbricht.

Ich f├╝hle in mir wieder diese gro├če Leere,
gegen die ich mich schon so lange wehre.
Ich wei├č nicht, wie ich sie ausf├╝llen kann,
und fange dann immer zu essen an.

Ich sp├╝re, dass meine Seele Hunger hat,
ich f├╝ttere sie, doch sie wird einfach nicht satt.
Ganz egal wie viel ich auch esse,
es reicht nicht, dass ich all diese Schmerzen vergesse.

Ich f├╝hle so tief in mir die Einsamkeit,
ich m├Âchte lieben, und bin doch nicht dazu bereit.
Ich will nicht allein sein, doch N├Ąhe ertrage ich nicht,
will nicht weinen, doch die Tr├Ąnen laufen mir ├╝bers Gesicht.

Ich m├Âchte leben, doch ich habe Angst davor,
ich suche nach etwas, das ich schon lange verlor.
Ich sehne mich nach Liebe, nach Freude und Gl├╝ck,
doch meine Fr├Âhlichkeit kommt wohl nie mehr zur├╝ck.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!