Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
390 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Zins
Eingestellt am 27. 05. 2002 13:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ferdinand, von Erik kritisiert,
setzt sich in die Ecke und sinniert.
Als Ergebnis trauriger Gedanken
holt er all sein Geld von allen Banken,

blickt den Euro* an mit düstrer Miene
und dreht Hebel an der Zeitmaschine,
schwebt, verschwindet, und er schafft sein Geld
Zins erhoffend zum Beginn der Welt.

Er erreicht den Anfang: alles leer,
ohne Größe, ohne Zeit, nur schwer.
Ist hier unten, oben, früher oder später?
Er wirft seine Münze in den Äther**.

Ferdinand hat Zeit und keine Eile,
vier Milliarden*** Jahre Langeweile.

---

*) Natürlich hat er nur einen Euro.
**) Damals (vor dem 20. Jahrhundert) gab es noch Äther.
***) Ferdinand irrt sich hier wohl, es sind zwanzigeinhalb Milliarden Jahre, die er warten muss, um wieder in die Gegenwart zu gelangen.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Ferdinand,
der hat's gespannt
und kommt zum Wurmloch angerannt.

Sein Ziel das war die Bank,
im Wurmloch gab es kein Getrank,
am Ende war er weltraumkrank.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Er hat vielleicht dann auch gedacht, das Loch sei am Getränkeautomaten und hat den Euro reingesteckt.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Zinsen



ganzvielGeld

ganzvielGeld
ganzvielGeldr
ganzvielGeldhr
ganzvielGeldehr
ganzvielGeldmehr
ganzvielGeldhmehr
ganzvielGeldchmehr
ganzvielGeldochmehr
ganzvielGeldnochmehr

nochmehrganzvielGeld



__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!