Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
436 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zu Ende
Eingestellt am 14. 01. 2008 09:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zu Ende


Betäubung der Sinne;
aus dem Herzen der Droge
floss ihr
Vergessen -
doch gekauftem Erbarmen
wächst keine Dauer.
So beschritt sie
den Weg
der einzig verlässlichen Freiheit
ging ihn -
ungehindert
zu Ende.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Version vom 14. 01. 2008 09:59

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Eve
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2001

Werke: 28
Kommentare: 516
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Eve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Inge Anna,

es gefällt mir – und man muss ja nicht immer erklären warum. Allerdings komme ich mit dem "Erbarmen" nicht ganz klar. Ruft sie Erbarmen? Das passt für mich nicht, denn sie wählt ja den Weg der Drogen, des Vergessens. Rufen die anderen Erbarmen? Das passt für mich auch nicht, denn die anderen müssten ja eher "Einhalt" rufen ...

Bitt klär mich auf ;-)

Viele Grüße,
Eve

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!