Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
278 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Zu schnell...
Eingestellt am 14. 07. 2007 19:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Reggy
Wird mal Schriftsteller
Registriert: May 2007

Werke: 31
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Reggy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hundert Gänge und keine Bremse
So ist das Fahrzeug aufgebaut
Das sich Leben nennt
Ein endloses Formel-1-Rennen
Die Startlinie weit hinten
Das Ziel unendlich weit weg
Die Erde dreht sich mit 250 km/h
Rast aus ihrer Umlaufbahn
Um sich selbst zu überholen
Die Sonne beeilt sich aufzugehen
Kaum ist sie da, sinkt sie am Horizont
Und das fünf Mal am Tag
Die Geburt war nur ein Termin
Im prall gefüllten Kalender des Lebens
Der Tod wird der nächste
Immer Gas geben, um sich nicht zu verspäten
Sonst holt er euch ein
Der Herzschlag wird zum Countdown
Beim Atmen bleibt der Blick am Tacho
Wo es kein Limit gibt
Nur eine Mindestgeschwindigkeit
Sie zu unterschreiten ist gefährlich!
Denken muss man im Schnelldurchlauf
Bevor man es vergisst
Eine nette Geste soll schöner sein
Wenn man sie im Zeitraffer erlebt
Alles nur eine Frage des Timings?

__________________
"...dann existiere ich auch nicht!"
Filmzitat

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!