Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
353 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Zu viel
Eingestellt am 05. 04. 2004 21:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vanessa
Hobbydichter
Registriert: Apr 2004

Werke: 3
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vanessa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Alle Gef├╝hle auf einmal
zusammen fallen
und was man dachte
ist jetzt vorbei
denn du hast alles zerst├Ârt
was noch da war
und verzeihn kann ich dir nicht
Auch mein Vertrauen in Dich
ist jetzt weg
was du n├Ąmlich getan hast
k├Ânntest du wieder tun
das will ich nicht
es ist einfach zu viel .

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Vanessa, wie versprochen hab ich mir auch "Zu viel" angesehen. Es sind gute Ans├Ątze vorhanden. Allerdings kommt mir Dein Werk irgendwie nicht richtig strukturiert vor, etwas durcheinander. Ich sch├Ątze, Du hast es aus dem Bauch heraus geschrieben. Einfach alle Gedanken die Dir durch den Kopf gingen, stimmts? Das ist f├╝r Dich okay, aber f├╝r den Leser bringt das nicht genug.
Beispiel:

quote:
Alle Gef├╝hle auf einmal
zusammen fallen
Wenn man das so liest, fragt man sich: Wieso fallen sie? Wohin fallen sie?

quote:
und was man dachte
ist jetzt vorbei
Ja, denn Gedanken sind irgendwann vorbei. Sp├Ątestens dann, wenn ich an etwas Neues denke.

Verstehst Du? Das was Du meinst, kommt so "nicht r├╝ber" Das passiert aber in diesem Forum den meisten von uns ab und zu. Also bitte keine grauen Haare deswegen. Bastle einfach noch ein wenig dran. Deine Gedanken und Gef├╝hle so aufzubereiten, dass sie ein Gedicht werden, ist sozusagen hier Deine Arbeit.
Zu "Gef├╝hlschaos" hatte ich dir 2 Beispiele geschrieben. Dann wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass ich aus der 2. Variante doch selbst auch ein ganzes Gedicht machen k├Ânnte. Ich hab mich dran versucht. Das Ergebnis hei├čt "Schlaflos". Aber auch Dein Titel "Gef├╝hlschaos" k├Ânnte glatt passen. Ob es gut ist werden mir unsere Mitstreiter sagen. Auch ich staune immer wieder, was da so an Ideen und Hinweisen kommt.

Also, bis sp├Ąter sei lieb gegr├╝├čt und genie├če das lange Wochenende! IKT

Bearbeiten/Löschen    


Vanessa
Hobbydichter
Registriert: Apr 2004

Werke: 3
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vanessa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo IKT ! (mal wieder )

Sch├Ân , dass dich "Gef├╝hlschaos "
ein wenig inspiriert hat , dass du
gleich ein neues Werk daraus machen
konntest !
Ich gebe zu , ich bin nicht dazu
geschaffen Gedichte zu schreiben .
Vielleicht wage ich mich mal an
eine einfache Kurzgeschichte .

Vielen Dank f├╝r deine Hilfe !
Vanessa

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!