Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
286 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zukunftsblick
Eingestellt am 19. 01. 2004 23:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zukunftsblick


Reflektierendes Glück
fern
umnebelt von Zeit

Silhouettenhaftes Bildnis
verzerrt lachend
spricht es schweigend von Hoffnung

Spiegelnder Wille
ausharrend blickend
feuchte Augen mir fragend zugewandt

Vermeintliche Unerreichbarkeit
und doch
ein Selbstportrait,
das nur
ich
zu zeichnen vermag.
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo lapismont,

danke für die bewertung, aber ein kommentar bzw. verbesserungsvorschläge wären auch sehr nett.

lieben gruß

mye
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo mye,

ich weiß nicht, in wie weit Du hier Deine Betroffenheit äußerst, daher vorab: Ich will Dich weder beleidigen, noch irgendeins Deiner Gefühle herabsetzen. Meine Worte gelten dem Werk.

Beim Betrachten des Selbstportaits versucht das Ich in die Zukunft zu schauen und dort Glück und Hoffnung zu sehen.

Dir gelingt es nicht, mich als Leser teilhaben zu lassen. Weder entsteht vor mir das Bild, noch kann ich erkennen, was es wirklich für das Ich bedeutet. Die Wortwahl, besonders die vielen Partizipien, machen die Sprache steril.


cu
lap

PS:
Nicht immer schaut man später nochmal in den Ordner, dessen Werk man nur bewertet hat, da macht sich eine ON oder eine mail ganz gut, wenn man die Meinung des Bewerters hören möchte.
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


strolch
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 14
Kommentare: 539
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um strolch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mye,

es kommt selten vor, aber hier bin ich mal Lapsimont Meinung.
Ich habe Dein Gedicht mehrfach gelesen und irgend wie - es sagt mir leider nichts, keine Betroffenheit und ein ICH, nee finde es nicht.
Sicherlich kannst du nur dein Ich zeichnen, aber nur - wenn dieses für dich selbst klar ist. Ich habe das Gefühl, dies ist nicht gegeben.

Ganz lieben Gruß Brigitte
__________________
"Ich will nicht, daß Frauen Macht über die Männer, sondern über sich selbst erlangen."(Mary Wollstonecraft)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!