Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
79 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Zum Einzug
Eingestellt am 10. 04. 2001 11:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Ich hatte mir fest vorgenommen
fĂŒr jedes Möbel, das du schleppst
werden zwei Verse neu geboren
Kraftaufwand fordert starken Text.

Weil ich hier sonst rein gar nichts tue
außer – beim Tag dann im BĂŒro –
pfleg‘ ich derweil die Wanderschuhe
denn eins ist klar: mein Stolz bist du.

Nein! ALLES steht HIER nicht zu lesen.
Das alles geht nicht hier und jetzt.
Es wÀre viel zu viel gewesen
sprengte den Rahmen wie den Text.

WĂ€hrend ich wieder an dich denke
frag ich mich, wie ich helfen kann.
Als Freund, als Frau, was ich dir schenke
zum Einzug – JETZT – nicht irgendwann.

Mein Herz hast du ja schon erhalten.
Doch dies war Tausch und er war fair.
Im Gleichzug durft‘ ich deins behalten.
Und geb‘ es niemals wieder her.

Meine Gedanken, meine Liebe
sind nur auf dich noch programmiert.
ALARMANLAGE GEGEN DIEBE
Du wohnst sehr sicher, garantiert!

Voll ZĂ€rtlichkeit all meine Sinne
hĂŒllen dich ein in deiner Welt.
Am Telefon verspricht die Stimme,
du fĂŒhlst dich wohl, was mir gefĂ€llt.

Dein Timbre spricht fĂŒr Vibrationen
sie sprechen meine Tiefe an.
Die Fahrt zu dir, sie wird sich lohnen,
weil man nicht lÀnger warten kann.

So binde ich schon jetzt die Schleife
um meinen Bauch – ich zeig sie dir.
Ein Knoten drauf – ich spreche leise:
„Ein Accessoire – komm her zu mir!“

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
AutorenanwÀrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
Bei einer Fahrt ins neue Heim
da bindet sich viel Arbeit ein.
Doch diese will man gerne tun,
will keine Zeit vergeuden,
will schaffen ohne auszuruhn
und keine Minute versÀumen.

Man weiß, am Ende wartet bestimmt
der Mensch, mit dem man sich verbindÂŽ.
Der treibt dann alle Sorgen fort
und will fĂŒr immer bleiben,
Man lebt mit ihm an diesem Ort
das wĂŒnsche ich euch Beiden.

Deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂŒr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
... es ist alles möglich ...

Liebe Brigitte,

du weißt ja, zunĂ€chst ist geplant,
dass jeder zu sich kommt.
Doch was das zu bedeuten hat,
das sieht man ziemlich prompt.

Kaum ist der andere dabei
die Wohnung einzurichten
hĂ€lt man’s nicht aus und reißt sich frei
muss ganz schnell zu ihm flĂŒchten.

Dennoch: wir haben einen Job
der uns tagtÀglich fordert.
Dabei jetzt Liebe nur im Kopp
sie hat uns abgeordert.

So weiß man: PrĂŒfung muss nicht sein
wir nennen’s deshalb Chance.
Ist die Entfernung auch nicht klein
wir halten die Balance.

Der Kraftakt wird – auf Zeit gesehen
sich sehr zusammenschieben
somit wird es die Feder dann
bestimmt auch sĂŒdwĂ€rts ziehen.

Du weißt ja: Federn sind sehr leicht
sie gleiten mit dem Wind.
Doch auch nur dann, wenn sie erreicht,
wie hier: wenn alles stimmt!

So nimm denn mal die Richtung an
ahn das, was ich nicht sagen kann
und glaube dem Gedicht:
VerrĂŒckt, verliebt, spontan genug
ein NEIN, das steht hier nicht!

Liebe GrĂŒĂŸe,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
AutorenanwÀrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
sicher, ich weiß ja, dass ihr Beide Euren Job habt, und Zeit braucht, Dinge zu regeln.
Aber die Zeit wird fĂŒr Euch arbeiten, und was sind schon Entfernungen, wenn man sich liebt?

TschĂŒĂŸ
Deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂŒr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Du Spökenkiekerin der Seele ... :))))

Liebe Brigitte,
ich möchte an dieser Stelle nur ein Zitat von jemandem, dessen Namen ich nicht kenne, setzen:

"Entfernungen sind oftmals nicht wirklich, denn: im Herzen gibt es keine Kilometer!"

... und schweigen !

Sei lieb gegrĂŒĂŸt,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
AutorenanwÀrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Feder,
ich kenne zwar das Zitat nicht, aber es gefÀllt mir

Lieb grĂŒĂŸt zurĂŒck
Deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂŒr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Brigitte,

bin auch nicht sicher, dass ich den ersten Teil wortgetreu zitiert habe, wohl beim zweiten Teil. Allerdings die Kernaussage ist richtig zitiert und wohl auch im Leben richtig!

Dachte ich mir, dass du es magst !

Lb. Gruß,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!