Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
275 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zum Gipfel
Eingestellt am 06. 11. 2007 12:02


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zum Gipfel


H├Âher hinauf!
Es treibt uns
zu gleichem Zielort
im Sinne
l├Ąngst f├Ąlliger Abrechnung;
Im Voranfeuer
heizen Gedanken sich auf -
entz├╝nden
Lebensfl├Ąchen -
stauen
Glutreserven.
Die werden wir brauchen;
wissen wir doch beide:
Es wird eisig wehen
am Gipfel des Hasses.
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Version vom 06. 11. 2007 12:02

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,

dein Gedicht gef├Ąllt mir. Vor allem deinen Idee Glut zu sammeln, um am eisigen Hassgipfel noch gen├╝gend W├Ąrme ├╝rbig zu haben.
In der 8. Zeile soll es sicherlich entz├╝nden und nicht entn├╝nden hei├čen!?

Herzliche Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!