Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
73 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Zustände
Eingestellt am 18. 12. 2000 21:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sie gehört zu denen,
die schweigen,
wenn sie sprechen möchten
und manchmal zu denen,
die sprechen,
wenn sie schweigen möchten.

Er gehört zu denen,
die verharren,
wenn sie handeln möchten
und manchmal zu denen,
die handeln,
wenn sie verharren möchten.

Wenn beide sich wollen,
wird zu viel passieren
oder
zu wenig.
__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich schweige auch zu oft sogar, obwohl ich lieber sprechen möchte.
Dein Beitrag hat mir gefallen.
Gruß Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Brigitte,
danke! :-)

Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Gegge
Guest
Registriert: Not Yet

WOW !

Einfach Klasse

Lieben Gruß

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Manchmal ...

kommt es anders und
MANCHMAL
als man denkt !

Jetzt schwieg sie nicht,
weil sie merkte,
es ging um alles,
wenn sie nur sprechen würde.

Jetzt verharrte er nicht,
weil er merkte,
es ging um alles,
wenn er nur handeln würde.

So (er)lebten sie glücklich
den heutigen Tag!

Hi Sanne, das mußte jetzt dahin!
Nimm das Gedicht - es scheint Hoffnungsträger zu sein!

Lb. Gruß,
Feder

Hallo Gegge!
Danke!
Dass ich dich mal so (präzise bist du ja immer ) aber so begeistert sehe, wie ich mich gerade fühle, macht mich glücklich!
DANKE!

Einen schönen Abend (für euch anderen natürlich auch )
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Gegge
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Feder,

Ich bin gerade nochmal über diese Zeilen "geweht".

Ich finde, wenn Du das allererste "manchmal" weglassen würdest hätte das Gedicht zwar ein Wort verloren aber an Wert gewonnen. ;-)

Gruß Gegge

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gegge!
Thanks a lot ! Die Quersumme stimmt jetzt !

Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!