Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
214 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Zwiespältige Liebe
Eingestellt am 24. 03. 2005 16:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
SuracI
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2004

Werke: 54
Kommentare: 88
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um SuracI eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zwiespältige Liebe

Weinend wirft er sich hernieder,
Fleht den Gott an, der ihn schuf.
Und er betet immer wieder,
Dass er höre seinen Ruf.

Zitternd liegt er auf den Knien,
Schmerzerfüllt die Hände hebend.
Wünscht sich vor der Last zu fliehen,
Seine Lippen bitten bebend.

Suchen Hilfe Und den Rat
Die kein Mensch vermag zu geben
Gott soll zeigen ihm den Pfad,
Den er gehen soll im Leben.

Soll ihm eine Antwort geben,
Auf die Frage die ihn quält,
Soll erquicken ihm sein Leben
Als ein Lichtblick dieser Welt.

Zwiespalt zwischen Religionen,
Zweier Menschen, die sich lieben.
Mag ein Gott in jedem wohnen,
Von den Treuen die ihm blieben.

Dieser junge Mensch erschrickt,
Öffnet angsterfüllt die Augen,
Bis er dann den Gott erblickt,
Der ihm schenkte seinen Glauben.

Frevel sind zwei Götter nicht,
Wenn der Mensch aus Liebe teilt,
Und ein andrer Gott als Licht,
Unter seinem Herzen weilt.

24.03.05 by MJ

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


SuracI
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2004

Werke: 54
Kommentare: 88
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um SuracI eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Leselup'ler.
Kommentare zur Thematik dieses Gedichtes wären mir sehr wichtig, da es ja ein ziemlich heikles Thema ist. Und vor allem die von mir gewählte Konklusion ist nicht ohne.
Und bevor ich es also Menschen zeige, die mich kennen, die mir etwas bedeuten etc. möchte ich doch gerne Meinungen die THEMATIK betreffend hören.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!