Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92234
Momentan online:
472 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zwischenhalt
Eingestellt am 15. 06. 2007 18:37


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3093
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zwischenhalt


Hast die Handbremse gezogen
durch dein best├Ąndiges Wispern
mich von der hohen Drehzahl geholt

Nun stehe ich am Rastplatz
mit stotterndem Herzen warte
dass sich der Motor abk├╝hlt

Vielleicht sollte ich ablasten
damit wir planm├Ą├čig
die F├Ąhrstelle erreichen


1. Fassung:

Zwischenhalt


Hast die Handbremse gezogen
mich unvermittelt runtergeholt
von den hohen Touren

Jetzt stehe ich auf dem Rastplatz
mit stotterndem Motor
warte auf den Notdienst

Vielleicht sollte ich ablasten
damit wir planm├Ą├čig
die F├Ąhrstelle erreichen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4769
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Perry,
gro├čartig, wie du indirekt ├╝ber das "Autobild" Beziehungsstress andeutest. Gef├Ąllt mir sehr.
Immerhin bringt die Werbung ja auch st├Ąndig Sex und PS zusammen.
Allerdings w├╝rde ich die Wortsch├Âpfung "ablasten" durch "auspacken" ersetzen.
"Auspacken" ist m.E. die Entledigung von angestauter Wut und Lust.
Liebe Gr├╝├če. Und hoffentlich klappt das mit der Verbindung noch.
Karl



__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3093
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Karl,
du hast einige der Aspekte des Textes gut rausgelesen.
W├Ąre interessant zu wissen, wie deine Interpretation aussehen w├╝rde, wenn du das Ganze als inneren Dialog zwischen K├Ârper und Geist lesen w├╝rdest. Die F├Ąhrstelle laut der griechischen Sage am Fluss Styx, die Grenze zwischen der Welt der Lebenden und dem Totenreich ist.
Danke und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4769
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Perry,
darauf w├Ąre ich nicht selbst gekommen. Aber jetzt, da du es schreibst. Es kann auch die Auseinandersetzung zwischen Kopf und Bauch, Denken und Gef├╝hlen sein.
Allerdings w├╝rde ich dann w├╝nschen, dass Gas gegeben wird. Ich bin eher ein Gef├╝hlsmensch. Allerdings brauchen die Emotionen durchaus einen guten und sicheren Fahrer...
Liebe Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


maerchenhexe
???
Registriert: Nov 2006

Werke: 42
Kommentare: 519
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um maerchenhexe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo Perry,

auch f├╝r mich war dein "Autobild" beim ersten Lesen ganz klar eine "Beziehungskiste", trefflich gestaltet. Aber auch die zweite Variante ist m├Âglich, w├╝rde ich vor meinem geistigen Auge dann so sehen: Der K├Ârper sendet ein Warnsignal in Form einer gesundheitlichen Attacke aus und zwingt den Geist zur Reflektion. Das Fazit: dringend ein paar Altlasten abwerfen und von der ├ťberhol- auf die Normalspur wechseln, sonst musst der Prot. schon einige F├Ąhren eher einsteigen. Ein bisschen flappsig formuliert von mir, aber ich meine, auch die zweite, von dir nachgefragte, Variante geht gut.

lieber Gru├č
maerchenhexe
__________________
Tend the garden, that you seeded,
be a friend, where a friend is needed and you won't have to look round the other way.

Bearbeiten/Löschen    


maerchenhexe
???
Registriert: Nov 2006

Werke: 42
Kommentare: 519
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um maerchenhexe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ja, Perry

f├╝r mich hast du deine eigentliche Intention jetzt klarer herausgestellt. Vielleicht k├Ânnte man das "Wispern" sogar noch durch "Warnen" ersetzen. Denn, wenn das Herz immer mal so kleine Stiche aussendet, sind das eindeutige Warnhinweise. Aber der Autor hat nat├╝rlich das Sagen.

ganz lieber Gru├č
maerchenhexe
__________________
Tend the garden, that you seeded,
be a friend, where a friend is needed and you won't have to look round the other way.

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!