Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
89 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zwischenraum
Eingestellt am 12. 06. 2004 08:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tulpe
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zwischenraum

In bin in jener Zeit hingerissen,
von Wirklichkeit und sich,
Niedersinkend.
Ruhe berührt mich mit
Leichtigkeit, schon fast
Schwebend.
Dann höre ich’s,
spüre ich’s neben mir,
in mir, kein Menschen Wort.
Der Beginn des Endes,
liegt in dem irgendwo dort.
Wo die Wahrheit verlogen wurde,
wo das verzweifelte geliebt hatte,
wo gewagt wurde mitten unter
ihnen zu weinen.
Und der Tod wird mächtig groß,
den ich bin einer in mitten von seinem.
Bis die Tagesdämmerung der
dunkle Nacht erweißt, seine Zeit ist um,
erwache ich ganz fern von ihm
starr und stumm.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!