Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
561 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
abendlied nr. 278
Eingestellt am 22. 09. 2006 19:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

abendlied nr. 278

schon senkt sich der abend
und du weißt:
der herbst ist nah.

schon schwirren die krähen
und ach, wanderer:
verirrtest dich im wald?

sammle dir ein paar nüsse
und flechte dir eine krone aus laub;
lausche dann den bäumen.

schon wird es dunkel nun, dunkel
und bitter kalt –
es bleibt dir nur die wärme deines herzens.

am morgen bist du fort
und keine meschenseele weiß wohin –
eine amsel singt ihr erstes lied.

am abend wird dies wieder so sein.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!