Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
357 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
abgesang
Eingestellt am 22. 11. 2003 14:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gelb leuchtet der ahorn von weitem
und ungepflückte äpfel bedecken das gras
verschwenderisch vom baum geworfen

kreischend zerbeißt die säge den stamm
niemand hört
die leisen schluchzer
tief aus dem holz

das, bald in handliche stücke zerteilt
achtlos zum übrigen strauchwerk
auf die ladefläche geworfen wird

zufriedenheit
spiegelt ein breites gesicht
nach getaner arbeit
noch ein schluck aus der pulle
und die fahrt in den feierabend
beginnt


__________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Antilope,

mancher Baum muss einfach gefällt werden, weil er einem anderen das Licht wegnimmt zB. Ich nehme mal an, Du wolltest etwas Satirisches schreiben,aber dafür ist in Deinem Text kein Ansatz erkennbar.

Liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!