Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
273 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
abgeschnitten
Eingestellt am 06. 08. 2002 15:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


gibt es was sch├Âneres, als einen geliebten menschen
ausziehen?
am sch├Ânsten finde ich es, wenn sie sich den schl├╝pfer
die beine herunterstreift
den hielte ich mir am liebsten an die nase
aber ich habe sie leibhaftig
mist, jetzt hat sie den h├Ârer aufgelegt
ich bin ihr dankbar
sie schnitt mein gedicht ab
aber ihr herzliches lachen
am ohr
entlohnte mich

__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...sch├Ân
__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der M├Ąchte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

sch├Ân, da├č wir wieder da sind.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Lisa1
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 17
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lisa1 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo >Margot

....und sch├Ân, dass auch unter "Liebe und Erotik" Werke stehen,
die einem zus├Ątzlich ein Schmunzel entlocken...

Gru├č Lisa

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

das schmunzeln in meinem leben hat etwas traurig-komisches.
ich kann schmunzeln, wenn ich ameisen betrachte, wie sie
├╝ber meine terasse in mein zimmer laufen. ich schmunzele
in die sonne. ich schmunzele in die gesichter von menschen.
ich schmunzele, wenn ich mich selbst im spiegel betrachte.
ich weine.
ich weine ├╝ber das leid, die grausamkeiten und die ver-
logenheiten zwischen den menschen.

aber dann schmunzel ich wieder, als g├Ąbe es das alles
nicht.

danke f├╝r deine antwort.
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Lisa1
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 17
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lisa1 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...und bei dieser Antwort konnt ich nun auch nicht anders....erst schmunzelnd und dann nachdenklich dir recht geben...

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

so wird es immer sein. die kunst, die dichter schreiben
schon seit jahrhunderten ├╝ber diesen "spagat" unserer
empfindungen. menschliche gem├╝tslagen, die zu gr├Â├čtem
gl├╝ck, gr├Â├čter hingabe, muse den sch├Ânen dingen gegen-
├╝ber aber auch zu furchtbarer zerst├Ârung und elend
f├╝hren. wobei die zerst├Ârung, das desaster, die unter-
dr├╝ckung ... den positiven ambitionen leider immer einen
schritt voraus war, ist, immer sein wird. das ist der
ewige kampf des sisiphos. alles strebt dem abgrund ent-
gegen. dagegen ist rein gar nichts zu machen. allerdings
d├╝rfen wir uns auf diesem vergeblichen weg begleiten,
und gemeinsam erlebtes gl├╝ck potenziert sich bekanntlicherweise. damit haben wir einen unzul├Ąnglichen
aber zugleich wunderbaren ausgleich zu unserer unvoll-
kommenheit und unseres versagens. vorausgesetzt - wir
finden jemanden, der(die) f├╝r eine kurze wegstrecke unser
vertrauen teilt.

noch mal danke
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!