Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
651 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
abgestreift
Eingestellt am 02. 04. 2006 18:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2386
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

abgestreift


meine Haut glüht
während ich
unter ihr frier

sie trägt schwer
an den Berührungen
den Spuren von dir

ich geh und
streif sie ab
an deiner Tür

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Regenzauber
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 14
Kommentare: 106
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Regenzauber eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Häutung

versuche bitte das "als ich geh" zu verbessern, da "als" in dieser Verwendung eine Vergangenheit fordert. "Wenn" wäre richtig, erfordert aber einen Umbau zu etwa ("als" ganz weggelassen)
ich gehe und streife sie ab
an deiner Tür
Mit dem Rhythmus habe ich auch Schwierigkeiten, da schon bei "Meine Haut glüht" zwei Hebungen zusammenfallen. Wenn du also ein wenig nur an die Metrik denkst, dann wirst du vielleicht auch die 3 Senkungen von "Berührungen an" ausmerzen?
__________________
Regenzauber

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2386
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Regenzauber,
zunächst erst einmal danke für deine Anmerkungen.
Ich könnte mich nun gut mit der künstlerischen Freiheit herausreden und damit deine Hinweise vom Tisch wischen. Doch die Wahrheit ist, dass ich mich mit Metrik einfach nicht auskenne. Ich lese mir alle meine Gedichte laut vor, um den Rhythmus zu testen. Hier ist mir kein „stolpern“ aufgefallen. Auch würde die Umsetzung beider Hinweise fast eine Neuschreibung der letzten beiden Strophen dieses kleinen Gedichtes erfordern, deshalb nehme ich beide Fehler lieber hin.

Danke noch einmal und
LG Franka

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2386
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Regenzauber,

danke für deine Mail. Ich habe mir deine Anmerkungen wieder und wieder durch den Kopf gejagt und dies hier ist das Ergebnis:

meine Haut glüht
während ich
unter ihr frier

sie trägt schwer
an den Berührungen
den Spuren von dir

ich geh und
streif ich sie ab
an deiner Tür

LG Franka

Bearbeiten/Löschen    


Regenzauber
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 14
Kommentare: 106
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Regenzauber eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
abgestreift

noch eine kleine Änderung, die ich hier wiederhole:
du schreibst
ich geh und streif ich sie ab an deiner Tür
xXxXxxXxXxX das zweite "ich" ist nicht erforderlich und syntaktisch falsch, da man nach "Tür" noch etwas erwartet. Es kann durch eine unbetonte Silbe ersetzt werden, nämlich das "e" nach streif, also
ich geh(e) und streife sie ab an deiner Tür
xX(e)xXxxXxXxX unveränderter Rhythmus, doch sprachlich korrekt.

__________________
Regenzauber

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2386
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Regenzauber,

das zweite "ich" sollte nicht sein, habe einfach versäumt es zu löschen.

LG Franka

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!