Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
715 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
abgrund
Eingestellt am 30. 03. 2008 09:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



mal in die tiefe
schweben
mal nicht fallen
runterkrachen
nein, vielmehr
nach unten säuseln
wispern
down to the river
into the sea
eintauchen
mal ganz sanft
untergehen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Duisburger
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

ein durchaus interessante Gedanke, auch die Umsetzung gefällt bis auf diese Teile hier:

quote:
down to the river
into the sea
Das klingt so aufgesetzt, so nach billigen Schlager.

Aus das hier empfinde ich als unnötig, da es für mich doch eine wenig schräg klingt:
quote:
nach unten säuseln
wispern

Wie säuselt man nach unten, wie habe ich mir das bildlich vorzustellen?

Diese beiden Passagen empfinde ich als überflüssig, da sie dem Werk nichts Neues hinzufügen und im englischen Fall dem Leser einen Teil seines Interpretationsspielraums nehmen.

quote:
mal in die tiefe
schweben
mal nicht fallen
runterkrachen
nein, vielmehr
eintauchen
mal ganz sanft
untergehen

Mehr braucht es nicht, finde ich. Da ist alles gesagt, schön gesagt.

lg
Duisburger


__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige König (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!