Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
297 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
abschnitt
Eingestellt am 15. 06. 2008 11:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

sonntag früh
dicke wolken hängen über der stadt
es will gar nicht hell werden und
die welt ist noch im tiefen schlummer
das ist ein schöne zeit wenn
alles noch ganz still und
keine hektik keine termine lauern nichts nur
ich und der aufgehende tag
beinahe jungfräulich
ich schleiche durch die wohnung und
hänge den vergangenen träumen hinterher die
noch über mir lungern wie die wolken draußen
der ganze tag liegt vor mir wie
ein leeres blatt papier
das erfüllt mich mit dankbarkeit und
schlichter freude
ich bin gespannt was abends darauf stehen wird
man weiß es nicht
nichts
es liegt zum teil in meiner hand
es wird ein weiterer abschnitt sein
ein neues steinchen in meinem mosaik
des vollendetes bild
ich erst mit dem letzten atemzug schauen werde und
dann wird sich zeigen ob angst oder freude
ich vor dem großen ungewissen empfinden werde -
das immerwiederkehrende lied...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!