Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
303 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
absurdistan im sektplanschrausch
Eingestellt am 27. 05. 2006 13:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

kurzweilig
las ich, ließ ich
mich entführen
absurdistan sprachspielte
gut aber< kurz
die weile
irgendetwas
ging mir verlustigt
einen roten faden gibt es nicht
in absurdistan
aber manchmal winken weichteile aus dem ebenerfundengeborenem & weist mir gar widerlich neue weichen
die alten leichen
lass ich schulterzuckig hinter mir

ich glaube meine russischen vögel planschen zu laut im sekt der nacht
man verzeih deidei
& bedenke
ich lenke
mich stolperübelig vertikal im tag
den ich nicht mag
des sekteshalber
__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!