Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
127 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
ach, wären sie doch ausgestorben...
Eingestellt am 26. 07. 2002 09:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bosbach46
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 56
Kommentare: 65
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bosbach46 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vergleich

Böse schimpfte die alte Adele,
wie doch in moderner Zeit,
alles so anders geworden sei.

Schrecklich, keifte sie, sei doch
die Türkenflut, ebenso wie der
verschlagene Kerl aus dem Senegal.

Die Ausländer sind an allem Schuld,
selbst an meinen kalten Füssen
und dann: Ihr Knoblauchgeruch!

Damals, lächelte sie geheimnisvoll,
erhielt ich täglich warme Stiefel,
lammfell-gefüttert, hoher Schaft.

Immer neues Schuhwerk wurde
mir schnellstens übergeben,
von dem verdammten Pack!

Ach, Kinder, Dachau war so schön,
wenn ich in meiner schmucken Uniform
nachts um drei, stillgestanden schrie.
__________________
J. Bosbach

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

hallo bosbach

brrrrrrrr ich bekomme gänsehaut
stellte ich mir vor solche menschen gäbe es tatsächlich

dein titel: ach, wären sie doch ausgestorben
ist nicht eindeutig zuordenbar
gewollt?

lg
label

Bearbeiten/Löschen    


bosbach46
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 56
Kommentare: 65
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bosbach46 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vergleich

hallo Label,
der Titel sollte eigentlich "Vergleich" heißen. Mir ist da ein Mißgeschick unterlaufen. Ich lebe in einem kleinen niederrheinischen Dorf. Während des Krieges um Januar 1945 verschwanden hier Zwangsarbeiter, deren Verbleib nie aufgeklärt werden konnte. Noch heute finde ich eine "Mauer des Schweigens" vor, wenn ich versuche mehr darüber zu erfahren. Und noch etwas: Mir begegneten Opfer und Täter. Und ich traf Täter, wie Mitläufer, die ihr Handeln für angemessen hielten. Fazit: "Vergleich" basiert nicht auf Fiktion. Bis bald. J.B.
__________________
J. Bosbach

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!