Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
421 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
allegorie
Eingestellt am 23. 03. 2002 11:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

auf blauen wiesen äsen wilde rehe
durchsichtig, krumm steht die weide am bach
ein kitz läuft der schleichenden mutter nach
große augen schaun ob sie auch niemand sähe.

nur grüne tropfen fallen von den bäumen
die schwebenden schatten verschwinden im nebel
der wind weckt im schilf verschlafene schnäbel
stiehlt sich leis fort zu anderen träumen
__________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Anamida
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 88
Kommentare: 154
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Anamida eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

allo antilope,
es fällt mir sehr schwer ein reh vorzustllen, ds schleicht
und was sind die schwebenden schatten?
und in der letzten zeile fehlt der verweiss, was sich davonstielt.
ansonsten ein wunderschönes, poetisches gedicht, das ein idyllisches bildbeim waldspaziergang wiedergibt.
liebe gruß
yasmin
__________________
Gesten der Liebe oder der Freundschaft sind nicht mit Geld aufzuwiegen.
by Mich

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo antilope und yasmin,

ich glaube es ist der wind, der sich davonstiehlt (?),
vielleicht um jemand anderem einen schoenen traum
einzuhauchen.

ich schließe mich yasmin an: ein wald- und wiesen-
gedicht der extraklasse idt dir da gelungen, antilope,
wo bei das ausschließlich woertlich gemeint ist.

viele grueße, michael

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!