Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
306 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
aneinandergekettet
Eingestellt am 01. 05. 2003 21:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Beatifikat
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 49
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Beatifikat eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wir gehen auseinander.
Laut klirren die Ketten,
die uns verbinden
auf dem trockenen Asphaltboden.
Wir können uns nie ganz verlieren.
-Wer einmal in Ketten liegt
findet so schnell keinen
Bolzenschneider!

(Doch gefangene Tiere leben nicht lange-
stumpfen ab, verlieren ihren Esprit.)

Mein Temperament ist schon so
zugeschnürt-
noch ein Treffen länger
und es sprengt unsere Ketten!

Und Du, mein dunkles Kätzchen,
meine Urwaldmietze-
wirst in irgendeine Falle schlüpfen
und genussvoll von Löwen verspeist...

...während ich Tango tanze ("klirr...klirr").

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!