Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
93 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
angst
Eingestellt am 28. 02. 2003 19:21


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Kyra Josephine
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 75
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

angst

der puls rast
niemals
schreit das herz
verdeckte welten
schweiss perlt auf
situative anpassung
schnell und hastig
zur├╝ck
in das warme nest
der sicheren antwort
manchmal schnell
prozedur gelungen
dann kriechend
perlen tr├Ąnen
es dauert
eine lange reise
harter weg
des inneres kampfes
zur├╝ck
in die welt des intellekts
klare fassung des
unbegreiflichen
l├Ą├čt es leiser werden
feiner
strukturierend verblassen.

sch├Ânheit der verbindung
k├Ârper und geist
und es darf bleiben
engel der nacht
geliebte innere fessel!




__________________
" Tu `was Du kannst, mit dem, was Du hast, wo immer Du bist."
Theodore Roosevelt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Waldemar Hammel
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2002

Werke: 8
Kommentare: 2028
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Waldemar Hammel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
@ Kyra Josephine

Das ist einmal eine Gedankenverbindung, welche mir gef├Ąllt:

"zur├╝ck
in das warme nest
........
zur├╝ck
in die welt des intellekts"

Die ├╝bergeordnete Andeutung "Angst", da├č wir den Intellekt nur/auch benutzen um die elementaren ├ängste zu kontrollieren
(nehme ich Dir, als einer, der es selbst so macht, pers├Ânlich ├╝bel, grins!), hat sehr viel f├╝r sich.
Der Text scheint mir koh├Ąrent und auch formal sauber gearbeitet.

Bearbeiten/Löschen    


Kyra Josephine
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 75
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Gr├╝├č Dich Waldemar,

danke, es freute mich doch besonders, von Dir einen Kommentar dieser Art zu lesen...
aber...
wer sagt Dir, dass ich ...das ...so mache?

Sch├Ânen Abend
Kyra

__________________
" Tu `was Du kannst, mit dem, was Du hast, wo immer Du bist."
Theodore Roosevelt

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!