Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
537 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
auf aal
Eingestellt am 03. 06. 2006 02:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

auf aal

wenn am ende des
meeres der
strand verebt,
als könnte er dies,
kleiner,
die flut nicht weiß –

wenn die tage gezählt
wie der hering,
gezeitenspieglel,
hü und hott und
gemach, mein kind,
ein biß –

wäge nicht,
tu nicht,
schalmeie nicht und schweig –
ich täts der scholle gleich,
ein gebet –
ein gebet für lau.

laut das geschelle,
der klang: hurrah!
sollen verecken,
wir wissen das:
mumpitz und äther:
der aal ist nah!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!