Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92244
Momentan online:
306 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
auf dem am
Eingestellt am 25. 11. 2005 22:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kasper
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 22
Kommentare: 61
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kasper eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


wenn wir uns so lange
auf dem "am"
aufhalten würden, wie manche
am "auf dem",
dann wären wir bestimmt schon
dem "am" am "auf dem"
auf der Spur!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Denksport

Hallo Kasper,

.....ich gratuliere zu dieser hervorragenden Denksportaufgabe, die zu lösen mir ein Vergnügen war.
Wie lange magst Du gebraucht haben, sie auszutüfteln....

rät freundlich grüßend
ENa
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
am Flohmarkt(für Insider)

Na..Inspiration ist alles

*lach*

wenn wir uns so lange
am "am" (?)
aufhalten würden, wie manche
am "auf dem",
dann wären wir bestimmt schon
dem am "am"
"auf dem"
auf der Spur!

Mal so, wie ich das mitbekommen habe

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Kasper
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 22
Kommentare: 61
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kasper eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo ENa

Zugegeben, nicht etwa langeTüftelei lag "auf dem am" zu Grunde.
Vielmehr war es spontane Inspiration durch den Beitrag "schwerkraft" von jean de caire unter `Liebe und Erotik`, bei welchem in den Antworten die germanisch richtige Ausführung von "am" und "auf dem" dargelegt wurde.
Da aber jean, wie ich selbst, ein Österreicher ist, hat er austrianisch folgerichtig angeführt, dass man bei uns ins Tal blicken kann, auch wenn man "am" Berge steht.

lg
Kasper

Bearbeiten/Löschen    


Kasper
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 22
Kommentare: 61
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kasper eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hai sanne !

Danke dir - dein Vorschlag gefällt mir, würde aber doch die wiederkehrend umgekehrt gleiche österreichische Bedeutung von - auf dem "am" und am "auf dem" -durcheinander würfeln.

Danke - und schönen Abend noch;
Kasper

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!