Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
73 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
auf dem trockenen
Eingestellt am 04. 04. 2009 17:20


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

auf dem trockenen


dem wasser entrissen, die
kiemen gespreizt zum lautlosen schrei.
heiße steine lassen ihn zucken, schnellen,
vielleicht zur√ľck ins nasse, dessen
branden noch fern zu hören ist.

man ahnt: achtlos aus dem korb gefallen
liegt er am kai, zu klein ihn aufzuheben.
die artgenossen, auf lastwägen verladen,
gehen ihren vorgesehen gang, während
er sinnlos in der sonne darbt.

mit dem mut des david, winkt
er den möwen zu: holt mich, bevor
ich verdorre. wer mag schon trockenfisch.
zwei der wei√üen st√ľrzen heran, verlieren
ihn aber im wilden luftkampf.

er f√§llt zur√ľck ins feuchte.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bluefin
Guest
Registriert: Not Yet

ab der zweiten strophe wird’s ein wenig unlogisch, lieber @perry, und stört den leser, der tieferen sinn in dem prosaischen erkennen möchte:

man ahnt: achtlos aus dem korb gefallen
nicht achtlos: der protagonist und sp√§ter die v√∂gel sehen ihn doch √ľberdeutlich
liegt er am kai, zu klein ihn aufzuheben.
nicht zu klein, sondern scheinbar zu wertlos
die artgenossen, auf lastwägen verladen,
gehen ihren vorgesehen gang, während
wer im lastwagen spediert wird, geht keinen gang
er sinnlos in der sonne darbt.
das setzte voraus, der weg der anderen fischerln wäre grundsätzlich ein sinnvollerer. wwf und peta sind da ganz anderer meinung.


mit dem mut des david, winkt
davids mut ist mit ihm gestorben: eines david, m√ľsste es hei√üen
er den möwen zu: holt mich, bevor
ich verdorre. wer mag schon trockenfisch.
die isländer mögen ihn. abgesehen vom kurztrip auf den kapitalmarkt lebten und leben sie fast ausschließlich von klipp- und stockfischen
zwei der wei√üen st√ľrzen heran, verlieren
flugzeuge und v√∂gel st√ľrzen eher herab
ihn aber im wilden luftkampf.


ein wirklich sehr schönes motiv, das uns zeigen will, dass auch im scheinbar kleinen größe liegen kann. leider ist es (noch) nicht besonders kunstvoll gemalt.

tipp: ein bisschen abhängen lassen und dann neu vornehmen. viel fehlt ja nicht!

liebe gr√ľ√üe aus m√ľnchen

bluefin

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f√ľr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!