Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
729 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
aufregung
Eingestellt am 08. 03. 2009 22:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
jean de caire
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2004

Werke: 39
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jean de caire eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

das regt mich auf,
wenn manche sich schon aufregen,
bevor es noch etwas gibt,
wor├╝ber man sich aufregen m├╝sste!
diese leute regen sich auf,
weil vielleicht etwas eintreten k├Ânnte,
das eine aufregung hervorrufen w├╝rde.
wenn die sich nicht aufregen w├╝rden,
dass etwas, was zum aufregen w├Ąre,
vielleicht passieren k├Ânnte,
br├Ąuchte ich mich gar nicht aufregen.
aber so muss ich mich ├╝ber die unn├Âtig
aufgeregten leute aufregen,
obwohl eventuell gar nichts eintritt,
wor├╝ber man sich aufregen m├╝sste.
das regt mich auf!


Version vom 08. 03. 2009 22:00

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bluefin
Guest
Registriert: Not Yet

quote:
das regt mich auf,
wenn manche sich schon aufregen,
bevor es noch etwas gibt,
wor├╝ber man sich aufregen m├╝sste!
diese leute regen sich auf,
weil vielleicht etwas eintreten k├Ânnte,
das eine aufregung hervorrufen w├╝rde.
wenn die sich nicht aufregen w├╝rden,
dass etwas, was zum aufregen w├Ąre,
vielleicht passieren k├Ânnte,
br├Ąuchte ich mich gar nicht aufregen.
aber so muss ich mich ├╝ber die unn├Âtig
aufgeregten leute aufregen,
obwohl eventuell gar nichts einritt,
wor├╝ber man sich aufregen m├╝sste.
das regt mich auf!
falls es als klimax gedacht sein sollte, ist schon die erste zeile obsolet. zudem wiederholt sich das ganze zweimal, ohne einen neuen aspekt zu bringen.

abgespeckte version:

manche regen sich schon auf,
noch bevor es etwas gibt,
wor├╝ber man sich aufregen m├╝sste!
wenn sie sich nicht aufregen w├╝rden,
dass vielleicht etwas passiert, was zum aufregen w├Ąre,
br├Ąuchte auch ich mich nicht aufregen.

und schon w├Ąr alles gesagt, lieber @jean.

liebe gr├╝├če aus m├╝nchen

bluefin

Bearbeiten/Löschen    


jean de caire
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2004

Werke: 39
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jean de caire eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

lieber bluefin,
ich mags halt aufgeregter. der kurzversion fehlt f├╝r mich jede aufregung - und um die gehts hier!
f├╝r die hinweise auf die ├č/ss-fehler danke ich dir!
lg jean

Bearbeiten/Löschen    


atoun
???
Registriert: Mar 2009

Werke: 21
Kommentare: 298
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um atoun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jean,

manchmal ist es ok., wenn Inhalte in einem Gedicht sich mit immer anderem Ausdruck wiederholen. Meistens ist es dann humorig Art. Bezogen auf dein Gedicht: eine Aufregung, die sich ├╝ber sich selbst aufregt. In dem Fall scheint es mir noch ein wenig unrund zu sein.
Einen Vorschlag f├╝r dich habe ich, jedoch nach meinem Empfinden umgeschrieben. Nach diesen Zeilen war ich am Ende selbst die Aufgeregtheit in Person:


das regt mich auf,

wenn manche sich schon aufregen,
bevor es etwas gibt,
wor├╝ber man sich aufregen m├╝sste!

diese leute regen sich auf,
weil vielleicht etwas eintreten k├Ânnte,
das eine aufregung hervorriefe.

wenn die sich nicht aufregen w├╝rden,
dass etwas, was zum aufregen w├Ąre,
wahrscheinlich passieren k├Ânnte,
br├Ąuchte ich mich nicht erst aufregen!

aber nein, so muss ich mich unn├Âtig
├╝ber die aufgeregten leute aufregen,
obwohl eventuell gar nichts eintritt,
wor├╝ber man sich aufregen m├╝sste.

das regt mich auf!



Ob, oder was du mit diesem Vorschlag anf├Ąngst, liegt selbstverst├Ąndlich in deinem Ermessen.

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!