Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
205 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
aus Ruinen II
Eingestellt am 23. 04. 2008 12:21


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

aus Ruinen II

(einen Schritt zur├╝ck f├╝r einen Satz nach vorn)


zwischen alten Gehwegplatten
Grasb├╝scheln
leeren Bierdosen
und toten Rattenaugen
bl├╝ht nicht nur Unkraut

nicht wichtig
nicht gro├č genug zum Beinheben

Dosenfu├čball
zwischen Blume und Ratte
Flanke
Treffer
der Nager war schon vorher tot

leichtes Zittern des wei├čen K├Âpfchens
als Stiefel weitergehen
der Sonne Raum geben

eine zarte Blume
wo ich als Kind spielte
den ersten Kuss bekam
und die letzten Schl├Ąge
doch das alte Blut ist frisch von einer Ratte

die Erinnerungen landen zwischen den Bierdosen

das Wei├čgr├╝n
in meinem Leben

Version vom 23. 04. 2008 12:21
Version vom 23. 04. 2008 14:19
Version vom 23. 04. 2008 14:40
Version vom 25. 04. 2008 11:26

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Hakan Tezkan
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Franka,

ein sehr ausdrucksstarkes Gedicht. Zu Beginn war ich entt├Ąuscht von dem sehr abgegriffenen Bild der Blume, die sich alleine und munter behauptet. Aber du l├Ąsst die Dinge miteinander interagieren, was dem ganzen die Spannung verleiht, die es braucht. Lediglich der viel, viel zu lange Titel ist nicht gelungen und zum Schluss frage ich mich, warum es nicht "und dem Wei├čgr├╝n" hei├čt, da das "und" f├╝r mich die Br├╝cke zum vorangegangen Satz schl├Ągt.
Falls dies nicht beabsichtigt ist, schlage ich einen Absatz vor.
Gern gelesen!

Liebe Gr├╝├če,
Hakan

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich vermute Franka hat wieder eine Geschichte hineingeschrieben.

Der Titel erkl├Ąrt erst, wohin uns die Verse f├╝hren, wenn da Erinnerungen landen.
Hier geht jemand weiter, der extra herkam, um sich zu erinnern.
Damit etwas endet und anderes beginnen kann.
Auch eine Art Abschied.

Wahrscheinlich sind sogar Ratte und Bierdosen Bilder aus der Vergangenheit, wie der Kuss und das Blut.

Wei├čgr├╝n bedeutet bestimmt auch noch mehr. Polizei? Becks-Bier?

hach, ich muss es h├Âren.


cu
lap

Edith meint:
Franka war schneller. Symbolfarben also, auch eine Idee.
Den Titel finde ich irgendwie wichtig, klar er ist nicht perfekt. Vielleicht k├╝rzen?
zur├╝ck f├╝r einen Satz
Ich schritt zur├╝ck
zur├╝ck voran


__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Hakan Tezkan
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Franka,

Da du sinngem├Ą├č ausdr├╝cken willst, dass der Schritt hinein in die Erinnerungen, also die Aufarbeitung des Erlebten, dein lyr.Ich einen Schritt weiter gebracht hat, und dieses schwer so arg zu verdichten ist, dass ein Titel daraus entstehen k├Ânnte, w├╝rde ich sogar vorschlagen, dass du die derzeitige ├ťberschrift in leicht ver├Ąnderter Form als ersten Vers des Gedichts nimmst und nach einem neuen Titel suchst.

Was denkst du?

LG,
Hakan

PS: ich lese dich eigentlich fast immer, aber ich poste zumeist nur noch Kommentare, wenn ich ├änderungsvorschl├Ąge habe. Ansonsten gebe ich ab und an Wertungen, aber das vergesse ich des ├ľfteren auch nach dem Lesen...-.-

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen,

ich habe noch ein wenig nachgebessert, die sich behauptende Blume ist verschwunden.
F├╝r den Titel habe ich mich auf ein anderes Werk besonnen, da es vom Thema diesem hier sehr verwandt ist, dort einfach den Titel geklaut, den eigentlichen, weil er mir wichtig erscheint, in Klammern gesetzt.

So, so Thys, leichter Ged├Ąchtnisschwund, aber trotzdem, oder gerade deshalb, sch├Ân, dass es dir gef├Ąllt.

Lieben Gru├č
Franka

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!