Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
553 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
ausblick
Eingestellt am 20. 04. 2006 22:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ausblick

so, jetzt sitze ich wieder auf meinem hohen ross und werfe
blicke von königlicher qualität: auf wachsenden efeu
alles braucht zeit – ich habe sie, doch geduld versteckt sich
hinter bemoosten kleinen felsen – die natur weiß ganz schön viel
die steine sind meine erfindung – sie umrahmen eine hütte,
die sich verwandelt: wellness – ich muss beides haben
dann zugfahren ohne sattel; wer wohnt hier, in diesem gottverlassenen dorf?
zurück zu dem wichtigsten – gibt es das?
ist japan wichtiger als jen jum? ihr kennt ihn nicht, jen jum?
er ist orthopäde mit wenig grauen haaren und spricht deutsch
«na und?», sagt er am liebsten
meine liebste sagt nicht «na und» - sie geht der sache auf den grund
auf ihren grund – ich bin dabei
nun ist es zeit zum schlafengehen: oh fein, vielleicht wieder ein ordnender traum
alles ist möglich, sogar wasser fließt aufwärts
können nüsse küssen? ab jetzt zählen für mich freie tage, freie menschen und
die offenen fenster im aufenthaltsraum

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Lieber Bon,

ich kenne solche GefĂĽhle sehr gut.

Aber du hast so schön vor die Augen gebracht.

Wunderschön ist dein GEdict.


Danke.
__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

liebe meral,
das ist schön, dass du den bon so magst
und mein gedicht
du bist ein freier mensch
lg

Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hallo stephan,
hier tue ich mich ein bisschen schwerer
("fast wie im paradies" ist natĂĽrlich auch ein
echter kracher!), weil ich
einige assoziationen so nicht verstehe und beim
lesen von lyrik eigentlich etwas faul bin.
ĂĽber die sprache tranportierst du hier aber mehr,
was das unverständnis weniger schlimm macht.
irgendwie wäre es ja sonst auch kein gedicht. es
ist bloĂź so, dass ich es toll finde, wenn jemand
beides schafft: sprachlich mitreiĂźen, ohne dass ich
ĂĽberlegen muss, was es nun damit auf sich hat.
"streichorchesterplätze" leuchten mir ein, der "jen
jum" weniger.
aber ich will es auch nicht schlechter reden, als ich
es es finde.
lg, denschie

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo daniela,
der "jen jum" ist nur eine anlehnung an einen orthopäden, der so ähnlich heißt
ich denke nochmal drĂĽber nach, ob das hier zu kompliziert ist mit diesem erfundenen namen

quote:
ist japan wichtiger als jen jum? ihr kennt ihn nicht, jen jum?
er ist orthopäde mit wenig grauen haaren und spricht deutsch
«na und?», sagt er am liebsten
- da ist er kurz beschrieben
er ist eben einfach auch nur da, wie wir anderen, nicht mehr und nicht weniger
vielleicht ist er einfach nur einer, der mich begleitet,
begleitet zu den "offenen fenstern im aufenthaltsraum"
quote:
es ist bloĂź so, dass ich es toll finde, wenn jemand
beides schafft: sprachlich mitreiĂźen, ohne dass ich
ĂĽberlegen muss, was es nun damit auf sich hat.
- ja, das sehe ich auch so, das ist der idealfall
lg

Bearbeiten/Löschen    


Black Pearl
???
Registriert: Mar 2006

Werke: 14
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Black Pearl eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi rosste,

originell, gefällt mir - laß jen jum, finde ich gut, man denkt erst an jin und jang und Kaugummi und dann ists ein Orthopäde - lass den Namen also bloß drin
Tiefgründig und läd zum Schmunzeln ein - gelungene Mischung...

CG, Black Pearl
__________________
Singendes Blut läßt die Nacht erzittern und Leben wittern... -carpe noctem !

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke Black Pearl,
und ich freue mich, bei dir ein schmunzeln ausgelöst zu haben
ein ausblick vom hohen ross und dann durch die offenen fenster im aufenthaltsraum zu deinem lächeln - nicht schlecht
lg

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!