Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5530
Themen:   94477
Momentan online:
444 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
babel
Eingestellt am 11. 08. 2017 09:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mondnein
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2014

Werke: 606
Kommentare: 4072
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mondnein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

    babel


die pforten der welt enden – welten von worten –
sind gern was sie sind unter über all orten

vom wörtersee bis in den albtraum der schaben
die häusigen panzer der kochroten schwaben

vom satzbau der heiligen gotischen bettler
sahara erprobt vom gelehrten errettler

bis hinter die hütte das haus babylonisch
aus trümmern des turmes gebaut teuer tonisch

die ziegel gezielt in die kerne der sterne
im fluchtpunkt des horizonts jenseits der ferne

fabriken rohr schornstein ins innerste wesen
getunnelter wurm – teleskopisch zu lesen

im jetzt meines ursprungs im lied deiner kehle
im ohr meiner sinne im sinn deiner seele:

die pforten der welten in welt enden orten
die sind was sie sind unter über all worten



__________________
sato bandhum asati nir avindan
hridi pratishya kavayo manisha

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Werbung